Direkt zum Inhalt

Für medizinisches Fachpersonal

View

Geräte für die Bi Level-Therapie

Bi Level Geräte werden verordnet, wenn mit einem CPAP-Gerät nicht erfolgreich therapiert werden kann. Dies ist in der Regel bei Patienten der Fall, die einen hohen Therapiedruck benötigen oder bei Patienten mit speziellen Erkrankungen.

Die Bi Level Geräte verfügen über einen S-Modus (Spontan Modus) oder einen ST-Modus (Spontan-Time-Gerät) Modus. Dieser erlaubt, zusätzlich eine Mindest- oder Sicherheitsfrequenz für den Atem sowie eine Apnoezeit einzugeben. Überschreitet der Patient diese Zeit, wird er kontrolliert beatmet.